https://www.iaa.de/presse/akkreditierung/

Online-Akkreditierung zur IAA Nutfahrzeuge 2018 – jetzt für Journalisten möglich



Ab sofort können sich Journalisten aus aller Welt online für die
67. Internationale  Automobil-Ausstellung Nutzfahrzeuge akkreditieren.
Die IAA findet vom 20. September bis 27. September 2018 in Hannover statt (Pressetag: 19. September, Presse- und Eröffnungstag: 20. September). Voraussetzung für den Erhalt des IAA-Pressetickets ist ein gültiger Presseausweis. Die Prüfung und Genehmigung der Akkreditierung obliegt dem Verband der Automobilindustrie, der Veranstalter der Messe ist. Die Akkreditierung im Vorfeld der IAA Nutzfahrzeuge erfolgt ausschließlich online. Nach Prüfung der Unterlagen durch das VDA-Akkreditierungsteam erhalten Journalisten ihr Presseticket und gegebenenfalls ihren Parkschein per E-Mail. Die Möglichkeit der Online-Akkreditierung endet am Freitag, den 14. September 2018.

Zum Akkreditierungsportal



Akkreditierung vor Ort

Am Mittwoch, den 19. September und am Donnerstag, den 20. September, ist die Presseakkreditierung auf dem Messegelände Hannover im Pressezentrum sowie in den Eingangsbereichen West 1 und Nord 1 von 7.30 bis 18.00 Uhr möglich. Das Messegelände selbst ist ab 8.00 Uhr geöffnet. Vom 21. bis 27. September ist eine Akkreditierung nur noch im Pressezentrum möglich. Das IAA-Pressezentrum befindet sich im Convention Center (CC). Medienvertretern werden dort Presse-Arbeitsplätze mit kostenlosem W-LAN zur Verfügung stehen. Die Akkreditierungsstelle ist in diesem Zeitraum von 9.00 bis 18.00 Uhr besetzt.