https://www.iaa.de/iaa/news/automobiles-infotainment-fuer-alle/

Automobiles Infotainment für alle!

Mit der Sonderschau CarMediaWorld auf der IAA 2017 in Halle 4.0 erleben Besucher die ganze Vielfalt von Vernetzung, Entertainment und Komfort – zum Nachrüsten für ihren Gebrauchtwagen.

Nicht allein Erscheinung, Interieur und PS sind heute die vorrangigen Argumente für den Autokauf, sondern insbesondere das, was es an Komfort und Info- bzw. Entertainment bietet. Vorbei die Zeiten, in denen der Fahrer mit dem Zuziehen der Seitentür nur noch über Werbetafeln am Straßenrand oder das Autoradio ansprechbar war. Längst sind die Insassen Teil der realen und digitalen Welt. Allgemein liegt der Trend in der ständigen Optimierung technologischer Lösungen für die Kommunikation und zum Bespielen des Innenraums während der Fahrt mit Informations- und Unterhaltungsangeboten via Internetzugang. Gleichzeitig steigt die Qualität und Größe von Displays und die Bedienung per Gesten oder Sprache hält Einzug auf dem Armaturenbrett. Aber es profitieren nicht nur Fahrer aktueller und künftiger Modelle von diesen Trends. Ebenso lassen sich heute Millionen Gebrauchtfahrzeuge schnell und problemlos vernetzen und mit Entertainment- sowie Komfortlösungen nachrüsten.

( 09.09.2017 193.00 Kb )
Herunterladen
( 09.09.2017 415.80 Kb )
Herunterladen
( 09.09.2017 503.06 Kb )
Herunterladen
( 09.09.2017 518.99 Kb )
Herunterladen
( 09.09.2017 762.46 Kb )
Herunterladen

Mit der CarMediaWorld in Halle 4.0 präsentieren innovative Anbieter wie ACV, Axion, Kenwood / JVC, Pioneer und Audio Design auf der IAA zahlreiche Technologieneuheiten. IAA-Besucher können sich auf mehreren Hundert Quadratmetern über die vielfältigen Möglichkeiten zur Nachrüstung ihres Auto informieren:
Ob Produkte für den DAB-Empfang und zur Anbindung von Apps, induktive Ladesystem von Smartphones, neueste Navigationsgeräte, Entertainmentlösungen für den Fondbereich oder Assistenzsysteme für sicheres Rangieren, Einparken und effizientes Fahren – die CarMediaWorld bildet praktisch alles ab, was die Fahrt noch interaktiver, komfortabler und kurzweiliger macht. Denn komplexe Bordnetze und geschlossenes Interieur in modernen Fahrzeugen sind für die Aussteller auf der CarMediaWorld kein Hindernis. Dank fahrzeugspezifischer Geräte und entsprechender Adapter- und Zubehörlösungen lässt sich sowohl mechanisch als auch elektrisch eine große Bandbreite an Produkten nahtlos in das Auto integrieren.

Erleben Sie die CarMediaWorld in Halle 4.0 vom 14. bis 24. September 2017 und tauchen Sie ein in das umfangreiche Nachrüstangebot in den Bereichen Vernetzung, Entertainment und Komfort für Ihr Auto.