https://www.iaa.de/iaa/

Ausblick auf die IAA Nutzfahrzeuge 2018

Transporter, Busse und Lkw – Nutzfahrzeuge sind wesentlicher Teil unseres Lebens. Heute können wir weltweit aus vielen Waren auswählen, die uns direkt nach Hause geliefert werden. Dies wäre nicht möglich ohne Güterverkehr und Logistik. Und es sind Nutzfahrzeuge, die zur letzten Meile ausrücken. Mit einem Anteil von über 70 Prozent an der Transportleistung bilden sie das Rückgrat unseres Verkehrs- und Wirtschaftssystems. Gleichzeitig dienen sie als Dienstleister und Chauffeur. Sie entsorgen unseren Abfall, helfen bei Umzügen und Rettungseinsätzen und fahren die Kinder zur Schule oder uns zur Arbeit. Nutzfahrzeuge halten unseren Alltag sozusagen „am Laufen“.

Anlässlich der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vom 20. bis 27. September 2018 stellt sich die Frage, wie die Zukunft der Nutzfahrzeuge aussehen wird. Denn die gesamte Nutzfahrzeugbranche steht auf Innovationskurs. Wie in vielen anderen Industriezweigen geht es hierbei insbesondere um die Themen Automatisierung und Vernetzung, Sicherheit, Umweltschutz, Elektromobilität und neue Konzepte für Logistik und Verkehr in der Stadt der Zukunft.



Die IAA Nutzfahrzeuge findet alle zwei Jahre in Hannover statt und ist die weltweite Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität. Sie bietet einen einmaligen Querschnitt durch die gesamte Wertschöpfungskette der Industrie, von den Fahrzeugen bis hin zu Transport und Logistik, von den Herstellern bis hin zu den vielen mittelständischen Zulieferern.

2016 präsentierten auf einer Ausstellungsfläche von rund 270.000 m² mehr als 2.000 Aussteller den rund 250.000 Besuchern mit über 300 Weltpremieren welches Potenzial in dieser dynamischen Schlüsselbranche steckt. 2018 werden zudem wieder ein attraktives Rahmenprogramm und das Zukunftsformat New Mobility World die IAA Nutzfahrzeuge bereichern.

Die New Mobility World geht dabei vor allem der Frage nach, wie Transport und Logistik noch effizienter, grüner und smarter werden können. Dazu bringt sie Hersteller, Zulieferer, Disruptoren und Querdenker zusammen. Herzstück sind Veranstaltungen zu wegweisenden Themen wie der Digitalisierung, alternativen Antrieben oder automatisiertes Fahren.

Und auf einer Demo-Area und dem Freigelände können Besucher live neue Fahrzeuge, Services und Lösungen für den Transport der Zukunft erleben.

Tickets für die IAA jetzt bestellen

Ab sofort können Sie Ihr eTicket für die IAA Nutzfahrzeuge 2018 vom 20. bis 27. September in Hannover erwerben. Verschiedene Eintrittskarten sind online im Ticketshop erhältlich. Eine reguläre Tageskarte kostet werktags 22 Euro und am Wochenende 13 Euro. Das ermäßigte Ticket für Schüler und Studenten gibt es zum Preis von nur 7 Euro. Zusätzlich wird es wieder das flexible Nachmittags-­Ticket geben, das ab 13 Uhr werktags gilt und 10 Euro kostet. Und mit dem IAA-Dauerticket für lediglich 69 Euro können Sie an sämtlichen Messetagen der IAA 2018 die Welt der Nutzfahrzeuge erkunden. Das Familienticket und weitere ermäßigte Tickets sowie das beliebte Trucker & Bus Ticket für alle Lkw- und Busfahrer (gegen Nachweis) erhalten Sie während der Messe an den IAA-Tageskassen.

Eine Online-Registrierung über den Ticketshop bietet zudem viele Vorteile: Mit einem personalisierten eTicket können IAA-Besucher komfortabel und papierlos Zugang zur Messe erhalten. Das Ticket ist nach erfolgter Registrierung mit dem Smartphone oder iPhone abrufbar. Darüber hinaus wird ein schneller und bequemer Austausch von Kontaktdaten zwischen Ausstellern und Besuchern ermöglicht.

IAA-Ticket jetzt bestellen