User-centric Mobility Services driving Industry Convergence

09.09.2021 Conference

User-centric Mobility Services driving Industry Convergence

Uhrzeit 12:00–12:30
Veranstaltungsort Halle B2, Summit Stage
  • Mobility as a Service / Shared Mobility
Die erfolgreiche Umsetzung zukünftiger End-to-End-Mobility in einem neu gestalteten Ökosystem hat eine größere Bedeutung als ein einzelnes Unternehmen oder gar eine ganze Branche. Die Herausforderungen, die sich aus dem Wandel der Erwartungen von Verbraucher und Gesellschaft, gesetzlichen Vorschriften und der Entwicklung profitabler Geschäftsmodelle ergeben, erfordern neue Denk- und Arbeitsweisen und eine radikal kollaborative Einstellung. Am Beispiel der urbanen Luftverkehrsmobilität werden Axel Schmidt und Emily Weiss erörtern, wie sich diese Herausforderungen durch die Konvergenz von Branchen lösen lassen können – durch Zusammenführung von fundiertem Fachwissen, differenzierte Kundenbeziehungen und komplementäre Fähigkeiten, um dem Markt einen neuen Mehrwert zu bieten. Diese Keynote wird von Accenture, Partner der IAA Conference, präsentiert.