13th IAA-INDIA-DAY 2021

09.09.2021 Virtual

13th IAA-INDIA-DAY 2021

Uhrzeit 08:30–10:30
Veranstaltungsort Online
  • Automobilität
Der „IAA-India-Day“ hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil der deutsch-indischen Zusammenarbeit entwickelt, zu einem Treffpunkt für Diskussionen und Interaktion. Vertreter aus Mobilitäts- und Technologiebranchen, Politik und Wirtschaft kommen zusammen, um im Rahmen der IAA einen politisch-gesellschaftlichen und branchenübergreifenden Austausch zu haben. Der IAA-India-Day ist zu einer Tradition geworden und damit Ausdruck der engen Partnerschaft zwischen Deutschland und Indien. Diese starke Partnerschaft basiert auf der wertvollen Arbeit im Rahmen der „Indo-German Working Group on Automotive“ und der von der deutschen Bundesregierung geförderten Partnerschaft des VDA mit dem indischen Zuliefererverband ACMA und dem Herstellerverband SIAM. Diesjährige IAA Mobility präsentiert sich mit einem neuartigen Veranstaltungskonzept in München und vereint in sich Ausstellung, zukunftsweisende Mobilitätsplattform und Dialogforum. Im Rahmen dieser neuen IAA Mobility findet am 09. September 2021 von 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr der 13. IAA-India-Day statt, diesmal digital. Unter dem Titel ""Empowering Indo-German Automotive Business - which framework is needed?"" wird der aktuelle Stand der Automobilindustrie in Indien und der deutsch-indischen Zusammenarbeit vorgestellt. Eine hochrangige Diskussion über die notwendigen zukünftigen Rahmenbedingungen wird vom VDA und der AHK Indien moderiert.   Eine Programmübersicht für den 13th-IAA-India Day finden Sie unter www.gtai.de im Bereich „Events".