Oliver Blume

Vorstandsvorsitzender
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Zur Person

Geboren wurde Oliver Blume 1968 in Braunschweig, wo er 1987 sein Abitur und 1994 sein Diplom zum Maschinenbau-Ingenieur an der Technischen Universität ablegte. Über das internationale Traineeprogramm der Audi AG stieg er in die Automobilbranche ein. Später übernahm er die Leitung des Karosseriebaus für den Audi A3. Blume promovierte 2001 an der Tongji Universität Shanghai und wurde im gleichen Jahr zum Vorstandsassistent Produktion der Audi AG berufen. Ab 2003 leitete er standortübergreifend die Audi Pilothallen und wechselte dann 2004 als Leiter Planung und Vorseriencenter zu SEAT nach Barcelona bevor er 2009 Leiter Produktionsplanung der Marke Volkswagen wurde. 2013 übernahm Blume den Vorstand für Produktion und Logistik der Porsche AG in Stuttgart und wurde dort 2015 zum Vorstandsvorsitzenden berufen.