Bernhard Mattes

Präsident des Verbands der Automobilindustrie
VDA e.V.

Zur Person

Bernhard Mattes, 1956 in Wolfsburg geboren, studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim. Von 1982 bis 1999 hatte er verschiedene Funktionen im Vertrieb der BMW AG inne. Danach wechselte Mattes in den Vorstand der Ford-Werke AG. Von 2002 bis 2016 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH und zudem seit 2006 Vice President der europäischen Ford Customer Service Division. Er war Mitglied des Aufsichtsrats der Ford-Werke GmbH und des Präsidialrats der DEKRA e.V.. Ab März 2018 war Mattes Präsident des Verbands der Automobilindustrie, bevor er sein Amt zum Jahresende 2019 niederlegte.