EKK Eagle Industry stellt GlideX™ Technologie für Elektromotoren auf der IAA 2019 vor

02.09.2019

GlideX™ ist eine innovative Dichtungstechnologie, entwickelt für die wachsenden Anforderungen elektrischer Antriebskonzepte. Die Technologie erlaubt eine effiziente Abdichtung sowohl von rotorgekühlten Elektromotoren, als auch von elektrisch angetriebener Untersetzungsgetrieben.

Kerkrade, 2 September 2019 - EKK Eagle Industry Entwickler und Anbieter von Dichtungs- und Steuerungslösungen für die Automobilindustrie, ist vom 12. bis 22. September 2019 auf der IAA in Frankfurt am Main vertreten. Neben dem Produktportfolio für konventionelle Antriebsstränge zeigt das Unternehmen auch seine neuesten Entwicklungen im Bereich der Dichtungs- und Regelventiltechnik für Brennstoffzellen und elektrische Antriebe. Besucher der IAA sind herzlich eingeladen, EKK Eagle Industry am Stand C05 in Halle 9.0 zu besuchen.

GlideX™- Abdichtung von Elektromotoren

Der Trend, innerhalb der Elektromobilität und deren Antriebe, wachsender Leistungsdichten gepaart mit hohen Anforderungen an die Effizienz macht die aktive Kühlung des Motorinneren unumgänglich. Die hohe Leistungsdichten haben einen signifikanten Einfluss auf die thermische Belastung der Komponenten innerhalb der Elektromotoren und erhöhen somit den Bedarf nach  Rotorkühlung. Rotor-Kühlsysteme erfordern eine zuverlässige und dauerhafte dynamische Abdichtung bei hohen Geschwindigkeiten, die die physikalischen Grenzen herkömmlicher Dichtungsprodukte überschreitet. GlideX™ für die Abdichtung von Elektromotoren ermöglicht Elektromotorenherstellern, die aktuellen Grenzen zu überschreiten und hohe Drehzahlen und aktive Rotorkühlung zu realisieren. Und dies ohne Angst vor hoher Reibung und Leckage haben zu müssen.

GlideX™- Abdichtung von Untersetzungsgetrieben

Um einen hohen Wirkungsgrad in Kombination mit geringem Gewicht und Kosten zu erreichen, sind höhere Drehzahlen erforderlich. Dies führt zu anspruchsvollen Bedingungen für die Abdichtung zwischen Elektromotor und peripheren Untersetzungsgetriebe - über die Grenzen herkömmlicher Dichtungslösungen hinaus. GlideX™ für die Abdichtung von Untersetzungsgetrieben ermöglicht es Elektromotoren- und Untersetzungsgetriebenherstellern, die erforderlichen hohen Drehzahlen zu nutzen, indem sie eine hervorragende Abdichtung mit geringer Reibung und langer Lebensdauer kombinieren.

Über GlideX™

GlideX™ ist eine laserstrukturierte Oberflächenstruktur, die mit dem Ziel gleichzeitiger Reduktion von Reibung und Leckage entwickelt wurde. Gegenüber herkömmlicher Dichtungskonzepte konnte die Reibung um 90% und die Leckage sogar gänzlich vermieden werden. Die revolutionäre GlideX™-Technologie ermöglicht es, die Mikroströmungen zwischen den dynamischen Dichtflächen mit einer neuartigen und innovativen Methode zu regulieren. Auf diese Weise ist GlideX™ in der Lage, bei extrem niedriger Reibung Flüssigkeitsleckage gänzlich zu vermeiden. Die eingesparten Verlustes führen in vielen Fällen zu deutlich höherer  elektrischer Antriebsreichweiten, aufgrund des gestiegenen Gesamt-Wirkungsgrades. Die Dichtungsperformance ermöglicht es dem Kunden, robuste elektrische Antriebseinheiten mit höherer Geschwindigkeit, Leistungsdichte und Effizienz zu bauen.

Die Laserstrukturierungstechnologie hat sich bereits erfolgreich in der Schifffahrt, der Luft- und Raumfahrt und in aktuellen Automobilanwendungen bewährt. Nun wird sie auch für die E-Mobilität eingeführt. In Zukunft sollen Elektromotoren kleiner und leistungsfähiger werden und erfordern daher geeignete Dichtungslösungen. GlideX™ ist die Lösung für effiziente elektrifizierte Antriebsstränge, denn es ermöglicht z.B. hohe Drehzahlen und Rotorkühlung bei gleichzeitig extrem geringen Leistungsverlusten. Diese Technik gewährleistet aufgrund der geringen Reibung eine extrem hohe Langlebigkeit.

Auf der IAA 2019, Stand C05 in Halle 9.0, können die Besucher GlideX™ und seine Leistungsfähigkeit Live und zum Anfassen erleben.

Über EKK Eagle Industry

EKK Eagle Industry ist ein weltweit führender Anbieter von Dichtungs- und Steuerungslösungen für Land-, See- und Luftfahrzeuge, wobei die Hauptanwendungen Wasserpumpen, Kompressoren, Gebläse und Rührwerke für die Bereiche Petrochemie, Stahl, Zellstoff und Papier, Lebensmittel, Pharma, Energie und andere Industrien sind. Als akkreditierter, innovativer Partner der Automobilindustrie ist EKK Eagle Industry bekannt für seinen Fokus auf Qualität, Entwicklung und Funktionssicherheit in Prozessen und Partnerschaften. Das Unternehmen verbessert und erneuert kontinuierlich seine Technologie und diversifiziert seine Geschäftsaktivitäten, um effektiv auf die sich entwickelnden, anspruchsvollen Bedürfnisse seiner Kunden zu reagieren. Die Muttergesellschaft, die EKK-Gruppe mit Sitz in Japan, besteht aus Eagle Industry Co., Ltd., 51 Tochtergesellschaften, 54 verbundenen Unternehmen und anderen in Beziehung stehenden Unternehmen.

EKK Eagle Industry ist seit mehr als einem halben Jahrhundert maßgebend in seinem Sektor und betreibt ein integriertes Produktionssystem, das den gesamten Herstellungsprozess von der Materialentwicklung bis zur Produktion abdeckt. Dabei werden die überlegenen Dichtungs-, Antriebs-, Ventil- und Hydrauliktechnologien von EKK Eagle Industry sowie die speziellen Verarbeitungs- und Schweißtechniken, die sie unterstützen, genutzt. Der grundlegende Zweck der EKK Eagle Industry Produkte ist es, zu verhindern, dass Flüssigkeiten, Gase und andere Stoffe während des Betriebs aus rotierenden Maschinen austreten.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.ekkeagle.com.