IAA Daily

16.09.2019

Diskussionen, Erlebnisse, Innovationen – die zweite ereignisreiche Woche auf der IAA 2019 hat begonnen.

Themen des Tages

After Work Day - Nach der Arbeit noch die neuesten Innovationen auf der international führenden Mobilitätsplattform sehen und erleben? Die IAA 2019 macht es möglich! Am Freitag, dem 20. September 2019, findet zum ersten Mal der After Work Day auf der IAA statt. An diesem Tag ist das IAA-Gelände von 11:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Hessischer Mobilitätskongress - Heute fand zum 17. Mal der Hessische Mobilitätskongress statt. Thema des Tages war „Autonom und Digital -- wie verändert Künstliche Intelligenz die Mobilität?“ Auf dem vom Verband der Automobilindustrie (VDA) und dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen veranstalteten, erneut sehr gut besuchten Event sprachen u.a. Christine Eisenmann, Team Leader Transforming Automobility, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sowie VDA-Präsident Bernhard Mattes.

„Brauchen wir noch ein eigenes Auto?“ - Unter dieser Überschrift stand ein Panel im Debate Forum der IAA Conference. Die Diskussion „Brauchen wir noch ein eigenes Auto?“ ist als Stream verfügbar:

Hinweis des Tages

carIT, USA, Steuern und Einkäufer - Am Dienstag bietet die IAA 2019 wieder ein umfangreiches Angebot an interessanten Fachveranstaltungen. Den Anfang macht der hochkarätig besetzte carIT Kongress. Ein weiteres Highlight ist der IAA-USA-Day von AmCham Germany, Atlantik-Brücke und VDA - u. a. mit dem Präsidenten des Atlantik-Brücke e.V., Sigmar Gabriel. Auch der Einkäufertag, den der VDA gemeinsam mit dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik veranstaltet, sowie „Auto und Steuern - Steuerliche Herausforderungen durch die Vernetzung der Wertschöpfungsketten in der Automobilindustrie“ sind Pflichttermine für alle interessierten Besucher!

Morgen zu Gast auf der IAA

Am Dienstag sind Gäste aus der Bundes- und Europapolitik auf der IAA 2019 unterwegs. Aus Brüssel kommt Joanna Szychowska, Head of Unit, Automotive and Mobility Industries, DG Growth, und überzeugt sich von den Innovationen auf der IAA 2019. Aus dem Bundestag ist Sandra Weeser MdB, FDP, zu Gast.