IAA Daily

15.09.2019

Bestes Wetter, spannende Diskussionen und erlebnisreiche Angebote - heute fand der zweite Tag des ersten Besucherwochenendes der IAA 2019 statt.

Themen des Tages

Abschluss des ersten IAA-Besucherwochenendes - Auch am Sonntag war die IAA 2019 gut besucht. Unter den Besuchern waren viele Familien und Kinder, die die Erlebniswelt IAA erkunden konnten - auf dem ausgebuchten Offroad Parcours und dem E-Move-Track genauso wie auf dem Test Drive oder den vielfältigen Angeboten der Kids World. Dieser Sonntag ist eine Abstimmung mit den Füßen für das Automobil, wie VDA-Präsident Bernhard Mattes betonte.

„Wem gehört die Stadt?“ - Die Mobilität von morgen ist multimodal. Was das für die urbane Bevölkerung bedeutet, wurde heute in einem Panel im Debate Forum der IAA Conference debattiert. Die Diskussion kann online angeschaut werden.

Wem gehört die Stadt?

Hinweis des Tages

Spannende Fachveranstaltungen - Am Montag werden auf der IAA erneut interessante Diskussionen geführt. Ob bei „Autonomes Fahren - zukunftsfähige Mobilität jetzt!“, dem „Hessischen Mobilitätskongress“ oder „Finanzdienstleistungen für Elektromobilität - Evolution der Mobilität“ - hochkarätige Gäste aus Politik, Institutionen, Wissenschaft und Wirtschaft debattieren zu Themen wie Künstliche Intelligenz, vernetztes und automatisiertes Fahren, Elektromobilität und alternative Antriebe. Pflichttermine für alle, die sich für die Mobilität der Zukunft interessieren!

Morgen zu Gast auf der IAA

Auch am Montag geben sich hochkarätige Gäste aus der Politik auf der IAA 2019 die Klinke in die Hand. Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, besucht die IAA 2019. Aus dem Europäischen Parlament kommen Sven Schulze MdEP, CDU, Dr. Christian Ehler MdEP, CDU, und Bernd Lange MdEP, SPD. Aus dem Bundestag besuchen Dr. Strengmann-Kuhn MdB, Bündnis 90/Die Grünen sowie aus der FDP Christian Jung MdB, Christian Lindner MdB und Vorsitzender der FPD-Fraktion im Bundestag, Till Mansmann MdB, Bernd Reuther MdB, und Frank Sitta MdB, die IAA 2019. Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes, wird der IAA 2019 ebenfalls einen Besuch abstatten. Zudem kommen aus SPD-Fraktion des rheinland-pfälzischen Landtags Alexander Fuhr MdL, Dr. Anna Köbberling MdL, Benedikt Oster MdL, Daniel Schäffner MdL, und Heiko Sippel MdL. Aus Baden-Württemberg ist Gisela Reich-Gutjahr MdL, FDP, auf der IAA 2019 zu Gast.

Zudem besucht Rennfahrer und TV-Moderator Christian Menzel die Veranstaltung „Deutschlands beste Autofahrer auf der IAA“.

Terminvorschau

Es tut uns Leid. Es konnten leider keine Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage gefunden werden. Filter zurücksetzen.