Foto: Continental

Level 5 erleben

Zu Ihren Diensten: Lassen Sie sich über das Gelände der IAA ganz bequem von A nach B mit einem autonom fahrenden Shuttle-Bus chauffieren.

Sie erobern allmählich europäische Städte: Kleine Busse, meist elektrisch betrieben, die eine Gruppe von Menschen transportieren und eines nicht haben – einen Fahrer, der hinter fem Lenkrad sitzt. Was auf anderen Mobilitätsmessen bislang nur als Konzeptstudie zu sehen war oder noch nicht in Ihrer Nähe den Fahrbetrieb aufgenommen hat, können Sie persönlich auf der IAA erleben. Auf einer Strecke von 400 Metern pendelt ein autonom fahrender Shuttle-Bus während der IAA. 

Der autonom fahrende „CUbE“ von Continental bietet Platz für bis zu sechs Personen und fährt maximal 20 Stundenkilometer schnell. CUbE steht für „Continental urban mobility experience“. Unterschiedliche Sensoren wie Kameras, Radar und Laser erkennen Hindernisse und lassen den elektrisch angetriebenen Kleinbus bei Bedarf bremsen. Mittels Außendisplay kommuniziert das Fahrzeug mit Fußgängern und gewährt denen, die den Fahrweg kreuzen, Vorrang.

Erleben Sie autonomes Fahren live auf der IAA 2019. Holen Sie sich Ihr Ticket und entdecken Sie die Mobilität von morgen in all ihren Facetten.