IAA Schulklassenaktion 2019

Exkursion zur IAA

Unsere Städte wachsen immer schneller, Infrastruktur und öffentlicher Nahverkehr halten mit der Entwicklung kaum Schritt. Gleichzeitig wird mit Hochdruck an Konzepten für Smart Cities, autonome Fahrzeuge, Elektromobilität und Mobilitäts-Apps gearbeitet. Was hat davon wirklich Zukunft und was ist tatsächlich umsetzbar? Die Antworten darauf stehen im Fokus der IAA 2019.

Tauchen Sie mit Ihrer Klasse ein in die IAA Exhibition und erkunden Sie das Freigelände der IAA Experience. Hier können die Schülerinnen und Schüler hautnah neueste Technologien, digitale Lösungen und die nächste Generation von Fahrzeugen erleben. Im Rahmen der IAA Career bieten zudem zahlreiche Automobilhersteller, Zulieferer und Mobilitätsdienstleister vielfältige Angebote zur individuellen Ausbildungs- und Berufsorientierung für junge Menschen vor Ort an.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Der Online-Vorverkauf ist leider seit dem 5. September beendet. Für Schulgruppen, die ohne die Teilnahmebescheinigung zur Tageskasse kommen, gelten vor Ort die regulären Eintrittspreise i. H. v. 8,50 € (bei Vorlage der Schülerausweise).

Das Ticket berechtigt eine Person mit gültigem Schüler-/Studentenausweis (ist am IAA-Eingang vorzuzeigen) zum einmaligen Besuch der IAA zwischen dem 14. und 22.09.2019 ab 9.00 Uhr, am 20.09. ab 11.00 Uhr. Es gilt nicht für die Nutzung des ÖPNV.

Ab dem 5. September ist leider kein online Vorverkauf bzw. postalischer Versand mehr möglich, aber weiterhin die Teilnahme an der Schulklassenaktion. Bitte registrieren Sie sich auch dazu online bis zum 10. September und laden Sie nach unserer Freischaltung die Teilnahmebescheinigung herunter, mit der Sie vor Ort auf der IAA Tickets für 5 € pro Schüler und Lehrer erhalten. (Die Freikartenregelung für Lehrkräfte gilt nur bis zum 4. September.)

Ihre Anmeldedaten erhalten Sie im Zuge des Registrierungsprozesses per E-Mail. Bitte klicken Sie dazu auf "Registrierung".

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an schulklassen@iaa.de.