Bühne: zwei Unternehmer zeigen auf Dich

Die Qual der Wahl!

Zahlreiche Einsendungen haben uns für die Startup Challenge erreicht. Die Jury entscheidet nun über die Shortlist der spannendsten und vielversprechendsten Startups, die sich im StartUp Battle vor großem Publikum präsentieren dürfen. Hier gibt es alle Informationen für euch im Detail.

AVL fordert Euch heraus!

AVL Challenge:

  • Entwicklung von Lösungen zur mobilen Wasserstoffspeicherung:

AVL ist das weltweit größte unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Erprobung von Antriebsstrangsystemen für Personenkraftwagen, Nutzfahrzeuge, Bau- und Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug. AVL bietet komplette und integrierte Entwicklungsumgebungen, Mess- und Testsysteme sowie modernste Simulationsmethoden.

Derzeit ist Wasserstoff einer der vielversprechendsten Kraftstoffe für zukünftige Mobilität. Die Herstellung ist umweltfreundlich und erzeugt keine Emissionen. Die wichtigsten Speichermethoden für Wasserstoff sind physikalisch. Darüber hinaus werden eine Vielzahl weiterer neuer Speichertechnologien erforscht und entwickelt. Das Ziel der AVL Open Challenge ist es, die am besten geeigneten Speichermethoden für mobile Anwendungen bereitzustellen, bei denen Gewicht, Größe und Kosten einschränkende Faktoren sind.

KAMAX fordert Euch heraus!

Bewerbung geschlossen !!!

Kamax Challenge 1:

  • Ein Blick hinter die Kulissen von KI: Semantic Business Rules Engine für Smart Factory:

KAMAX Tools & Equipment hat einen vollständig automatisierten End-to-End Prozess entwickelt um Umformwerkzeuge zu produzieren; durch den Einsatz von KI wird die Vielzahl von möglichen Varianten beherrscht. Das Auftreten unbekannter Unregelmäßigkeiten bleibt im Livebetrieb der automatisierten Prozesse jedoch eine stetige Herausforderung.

Derzeit können von allen eingebundenen Systemen Daten gesammelt werden, um das zukünftige Fehlermanagement zu verbessern. Die Herausforderung: Helfen Sie dabei „fruchtbare Daten” zu sammeln –maschinenlesbar und strukturiert. Im nächsten Schritt soll mit den „fruchtbaren Daten” ein auf KI-basierendes Fehlermanagementsystem entwickelt werden, welches Handlungsvorschläge gibt oder, wenn möglich, selbstständig im Produktionsprozess eingreift.

Bewerbung geschlossen !!!

KAMAX Challenge 2:

  • Prognose für Werkzeugbrüche:

Mit Umformpressen produziert die KAMAX Gruppe Verbindungselemente für die Automobilindustrie. Dafür werden auf den Pressen eine Reihe von Werkzeugen eingesetzt. Allerdings sind diese Werkzeuge anfällig für Brüche während der Serienproduktion (die Maschinen produzieren dann entweder defekte Teile oder gehen kaputt). KAMAX hat die Maschinen bereits mit Sensoren ausgestattet, welche die Kraftverläufe eines jeden Hubes messen; allerdings werden die Daten in keiner Datenbank gespeichert, sondern nur auf Monitoren angezeigt.

Die Challenge ist es ein Prognosemodell zu entwickeln, welches mit Hilfe von vorausschauenden Algorithmen den Bruch der Werkzeuge auf den Umformmaschinen verhindert. Sie sollen der Bedienperson ein Warnsignal geben, damit dieser dementsprechend reagieren, die Maschine stoppen und das Werkzeug wechseln kann.

Die offene Startup Challenge

Bewerbung geschlossen !!!

  • Die offene Startup Challenge ist die andere Art des Eintritts.

Die Challenges im Detail!

Alle wichtigen Details für Euch zum Download, los geht's!

Meldet Euch bei uns!