Über die IAA

Chrom, Glanz und PS – die IAA ist seit über 100 Jahren Garant für spektakuläre Fahrzeugpremieren und Technologietrends. Aber die IAA ist längst mehr als nur eine Show für Autos und Lkw: Sie hat sich zu einer führenden Plattform für Mobilitätsthemen entwickelt.

Von der Show zur Mobilitätsplattform

Über 120 Jahre IAA liegen hinter uns. Seit ihrer Premiere im Jahr 1897 gestaltet die IAA die Entwicklung des Automobils und von Nutzfahrzeugen entscheidend mit. Dabei erfindet sie sich als international führende Plattform immer wieder neu. Denn die Ansprüche an die Mobilität von morgen sind in einem permanenten Wandel. Das gilt auch für unsere Marke und Unternehmen, die sich auf der IAA mit immer neuen Produkten und Dienstleistungen präsentieren: Ob elektrisch oder konventionell angetrieben, ob purer Fahrspaß oder vernetzte, automatisierte Fortbewegung in der Stadt, ob Nutzfahrzeughersteller oder Anbieter von innovativen Logistikdienstleistungen – die IAA steht für ein ganzheitliches Bild von Mobilität. Heute. Morgen. Und übermorgen.