Aktuelles für Aussteller

Für eine optimale Vorbereitung und den erfolgreichen Auftritt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2020 informieren wir Sie an dieser Stelle über die neuesten Angebote und wichtigsten Hintergründe für Aussteller.

Werbemöglichkeiten

Zu einem erfolgreichen Messeauftritt gehört effektives Marketing onsite und online. Erhöhen Sie die Aufmerksamkeit für Ihre Marke und nutzen Sie die Offline- und Onlinekanäle der IAA, um Ihre Zielgruppe optimal zu erreichen. Profitieren Sie von der Vielzahl unterschiedlicher Werbeformen, um Ihre individuellen Marketingziele erfolgreich zu gestalten. Das vielfältige Angebot finden Sie hier.

Aktualisierte Version der Organisatorischen & technischen Richtlinien

Berlin, 19. Dezember 2019

Um Sie bei der Vorbereitung Ihres Messeauftritts bestmöglich zu unterstützen, wurden alle wichtigen Informationen zu Organisation, Planung, Standbau, Logistik und Abwicklung in den „Organisatorischen & technischen Richtlinien“ zusammengefasst. Sie sind damit das zentrale Nachschlagewerk für alle organisatorischen und planerischen Fragen rund um die IAA.

Organisatorische und technische Richtlinien

Änderungen, sowie wichtige Hinweise und Regeln werden mit grau hinterlegten Flächen  hervorgehoben. Bitte beachten Sie dabei insbesondere folgende Punkte:

  • die Informationen zu den kürzeren Öffnungszeiten am 1. Pressetag auf Seite 6
  • die Ergänzungen zur Durchführung von Abendveranstaltungen ab Seite 18
  • die Änderungen der technischen Anforderungen an geschlossene Decken ab Seite 27
  • das neue Zeitfenster zur Platzierung von Exponaten auf Aufstellflächen auf Seite 51

Bitte leiten Sie die Richtlinien an den Planer bzw. Messebauer Ihres Standes weiter.

Das digitale Dokument wird bis zum Veranstaltungsbeginn regelmäßig aktualisiert.

Inoffizielle Ausstellerverzeichnisse

Berlin, 31. Oktober 2019

Herausgeber von inoffiziellen Ausstellerverzeichnissen bieten Ausstellern gezielt vor Messen die Eintragung in häufig qualitativ minderwertige Online-Verzeichnisse an, die jedoch im Gegenzug eine in der Regel im Kleingedruckten versteckte langfristige Zahlungsverpflichtung über mehrere Tausend Euro beinhalten können. Besonders prominente Beispiele sind hier das Verzeichnis "Expoguide" und das "International Fairs Directory". Die Anschreiben und Formulare dieser beiden Online-Verzeichnisse haben wir hier abgebildet.

Der VDA als Veranstalter der IAA Pkw und IAA Nutzfahrzeuge und Herausgeber des IAA Ausstellerkataloges stellt ausdrücklich klar, dass er in keinerlei Vertragsbeziehungen zu diesen Herausgebern steht.

Der AUMA (Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.) berät seit Jahren betroffene Aussteller. Er verfügt über eine umfangreiche Sammlung der Rechtsprechung zu irreführenden Eintragungsangeboten. Informationen sollen Aussteller für die Machenschaften von Herausgebern inoffizieller Ausstellerverzeichnisse sensibilisieren und gleichzeitig Hilfestellung geben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Produktion und Rechnungsstellung Ihres offiziellen und obligatorischen Eintrags in das Ausstellerverzeichnis und weitere Massenmedien erfolgt durch Messe Frankfurt Medien und Service GmbH. Sie erhalten ab Mai 2019 die Zugangsdaten zur Editierung Ihres Eintrags.