Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Yo Kaminagai

Head of design - Projects ownership department
RATP

Zur Person

Yo Kaminagai ist 1958 geboren. Er arbeitet seit seinem Abschluss als Bauingenieur (Ecole Nationale des Ponts et Chaussées) im Jahr 1980 bei der RATP. Er begann im Marketingteam und war für innovative Projekte zuständig, die sich auf Themen der Fahrgastinformation konzentrierten. Im Jahr 1989 wurde er zum ersten Leiter dieses Bereichs ernannt und wurde dann eingeladen, den Bereich Designmanagement im Unternehmen aufzubauen. Im Jahr 1990 wurde ein spezielles Team geschaffen, das nach und nach alle kreativen Disziplinen einbezog, die an der Gestaltung von Verkehrsumgebungen beteiligt sind (Produktdesign, Informationsdesign, Architektur, Kultur- und Kunstmanagement), insbesondere in der Abteilung Umwelt und Kulturerbe, die für das Projektmanagement in diesen Bereichen zuständig war, bis 2011. Seitdem ist er Leiter der Abteilung Design, heute neben dem Leiter der Abteilung Projekteigentum, um die Unternehmensstrategie durch Design zu verbessern und die Einbeziehung der kreativen Disziplinen in die Projektinitialisierung zu überwachen. Er ist auch Beauftragter für Forschung und Innovation und digitaler Korrespondent: als solcher koordiniert er den Innovationsprozess dieser Abteilung und nimmt an der Leitung des RATP Urbanopolis Innovation Labs Network teil. Seit 2009 ist er Mitglied der Plattform Design & Kultur der UITP (Internationaler Verband für öffentliches Verkehrswesen), deren Vorsitzender er zwischen 2009 und 2015 war, und ist Mitglied in den Vorständen mehrerer wichtiger Organisationen zur Förderung des Designs in Frankreich (APCI, St. Etienne Cité du Design). Er war Kurator von zwei Designausstellungen in "Le Lieu du Design en Ile-de-France" im Jahr 2012 (Sous les paves, le design) und 2014 (Tramway: une école française).