Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Tobias Gröber

Executive Director - Business Unit Consumer Goods
Messe München

Zur Person

Tobias Gröber ist seit Januar 2004 Geschäftsbereichsleiter des Geschäftsbereichs Konsumgüter der Messe München GmbH. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die ISPO Gruppe sowie für die INHORGENTA MUNICH, die internationale Fachmesse für Uhren, Schmuck und Edelsteine. Nach einem erfolgreichen Pitch-Prozess ist die Mobilitätsmesse IAA von Frankfurt nach München umgezogen und wird nun ebenfalls unter seiner Leitung organisiert. Gröber trat 1997 in das Unternehmen ein und wurde 1999 zum Projektleiter der ISPO ernannt.   Innerhalb der ISPO, dem weltweit führenden Sportnetzwerk für Business Professionals und Consumer Experts, ist er für die Internationalisierung, Diversifizierung und Digitalisierung des ISPO-Portfolios verantwortlich. Dazu gehören die weltgrößten Multi-Segmentmessen ISPO Munich, ISPO Beijing und ISPO Shanghai sowie die Plattform OutDoor by ISPO, das Online-Newsportal ISPO.com und die Business-Lösungen ISPO Digitize, ISPO Brandnew, ISPO Open Innovation, ISPO Award, ISPO Academy, ISPO Textrends, ISPO Job Market und ISPO Shop.   Seit 2004 ist er Vorsitzender der Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie - SDBI. Eine gemeinnützige Stiftung mit dem Ziel, qualitatives und substanzielles Modedesign zu fördern. Gröber absolvierte ein Diplomstudium der Sportökonomie (Sportmarketing und Sportmanagement) an der Universität Bayreuth. Tobias Gröber ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist ein leidenschaftlicher Sportler und betreibt hauptsächlich Schwimmen, Laufen, Trailrunning, Snowboarden, Skifahren und Wandern. Dabei folgt er stets seinem Motto: ISPO - it's not a job, it's a way of life.