Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Dr. Sebastian Polly

Industry Sector Co-Head Automotive
Hogan Lovells International LLP

Zur Person

Sebastian Polly ist Partner im Münchner Büro von Hogan Lovells und Co-Leiter des Sektors Automotive. Sebastian Polly berät schwerpunktmäßig in den Bereichen Produkthaftung, Produktsicherheit und Product Compliance Law. Er ist besonders erfahren in der Automobil-, Mobilitäts- sowie der Technologie- und Elektronikindustrie.   Sebastian hat zahlreiche Mandanten bei der Einführung innovativer Produkte, u.a. von automatisierten und autonomen Fahrzeugen, begleitet. Er bewertet rechtliche Risiken, entwickelt präventive Strategien zur Haftungsminderung und ist erfahren im Umgang mit Zulassungs- und Marktzugangsanforderungen wie UNECE, GTR und CE.   Darüber hinaus hat Sebastian eine Vielzahl von Produktkrisen gelöst, indem er globale Maßnahmen zur Produktsicherheit koordiniert hat. Er erstellt Risikobewertungen, bearbeitet Behördenmeldungen und entwirft Krisenkommunikation. Darüber hinaus koordiniert er interne Untersuchungen zur Produktkonformität und berät bei internen Prozessen wie Produktsicherheitsausschüssen. Auf diese Weise hat er bereits Kunden mit Millionen von Produkten in über 100 Ländern unterstützt.