Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Nina Malzhacker

Inhouse Counsel
Volkswagen AG

Zur Person

Nina Malzhacker ist als Rechtsanwältin in der Rechtsabteilung der Volkswagen AG für die regulatorischen Aspekte des autonomen Fahrens zuständig. Während ihres Studiums und ihrer Ausbildung an der Universität Passau, der Monash University (Australien) und dem Oberlandesgericht Düsseldorf spezialisierte sie sich auf IP-Recht. Interkulturelle Erfahrungen sammelte sie in London, Brüssel, Kolumbien und Ecuador. Als Senior Associate bei Bird & Bird bearbeitete sie internationale Patentrechtsstreitigkeiten aus verschiedenen Branchen. Ihre Begeisterung für Technik, Prozesse und Recht führte Nina im Jahr 2014 in die Entwicklungsabteilung der Volkswagen AG, wo sie ein konzernweites Schutzsystem für geistiges Eigentum aufbaute. Mit dem Wechsel in die Rechtsabteilung wurde sie aufgrund ihrer Erfahrung in Produktstreitigkeiten zur leitenden Juristin für das Product Compliance Management System. Ninas aktueller Arbeitsschwerpunkt ist die Industrialisierung hochautomatisierter Fahrfunktionen. Als Rechtsexpertin auf dem Gebiet des autonomen Fahrens ist Nina Malzhacker aktives Mitglied der Automobilverbände OICA und VDA und leistet wissenschaftliche Beiträge zu internationalen Konferenzen sowie zu einem Praxisleitfaden über künstliche Intelligenz.