Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Dirk Wollschlaeger

Industry General Manager, Global Automotive, Aerospace & Defense
IBM Corp.

Zur Person

Dirk Wollschlaeger leitet seit 2012 das globale Geschäft von IBM in der Automobilindustrie. Im Jahr 2016 wurde seine Führungsverantwortung um die Bereiche Aerospace & Defense erweitert.   Nach dem Abschluss seines Maschinenbaustudiums an der Universität Hannover im Jahr 1989 trat er bei Hitachi im Forschungslabor Yokohama in der Abteilung Produktionstechnik ein. Im Anschluss daran wurde er Ende 1990 Vorstandsassistent bei der Dürkopp Adler AG / FAG Gruppe. 1992 begann er bei Pricewaterhouse Consultancy als Projektmanager und leitete verschiedene Restrukturierungsprojekte bei Unternehmen der Metallindustrie. 1993 wechselte er als Betriebsleiter zu einem Kundenunternehmen. 1994 wurde er in die Geschäftsleitung des Unternehmens berufen und übernahm die Verantwortung für einen globalen Geschäftsbereich und den Ausbau eines Werkes in Budapest, Ungarn. Im Jahr 2000 wechselte Dirk Wollschlaeger zu PricewaterhouseCoopers Consulting, wo er 2001 zum Partner ernannt wurde und für zahlreiche Projekte in der Automobil- und Zulieferindustrie verantwortlich war. Nach der Übernahme von PwC Consulting durch IBM leitete er das Strategy & Change Team für den Industriesektor in Europa, bevor er 2005 Global Relationship Partner für das weltweite Beratungs- und Systemintegrationsgeschäft von IBM mit DaimlerChrysler wurde. Im Jahr 2007 wurde er zum Managing Director ernannt und erhielt die Gesamtverantwortung für das weltweite Geschäft der IBM mit der Daimler AG.   Mit der Ernennung zum IBM General Manager für das globale Automobilgeschäft Anfang 2012 zog Herr Wollschläger mit seiner Familie nach Shanghai / China und kehrte Mitte 2014 nach Deutschland zurück.