Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Dr. Christoph Grote

SVP Digital Car
BMW Group

Zur Person

Christoph ist seit 1999 bei der BMW Group in München tätig. Seine Aufgaben bewegten sich immer zwischen Innovation und Lieferung. Derzeit ist er Senior Vice President Electronics und Senior Vice President Digital Car. Nach seinem Studium der Physik an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg promovierte Christoph in Physik an der University of Cambridge, UK. Nach drei Jahren bei McKinsey wechselte er zu BMW. Dort war er für verschiedene Themenbereiche - Batterien, Brennstoffzellentechnologie und das Cockpit - verantwortlich , bevor er die Serienentwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen leitete . Im Jahr 2014 wurde er zum Senior Vice President für Forschung, Advanced Technologies und Innovation mit Büros in München, Mountain View (CA), Tokio und Shanghai ernannt. Christoph ist ein Veteran, wenn es darum geht, die nahtlose digitale Verbindung zwischen dem Fahrzeug, seinem Fahrer und seiner Umgebung herzustellen . Neben der Entwicklung der nächsten Generation der Automobilelektronik von BMW konzentriert er sich derzeit auf Crowd- und Cloud-fähige Architekturen, multimodale Benutzerschnittstellen der nächsten Generation und neue Kerntechnologien im Automobil . Christophs Leidenschaft ist es, den Kunden herausragende digitale (Fahrzeug-) Erlebnisse zu bieten , indem er die technologischen Grenzen verschiebt.