Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Arne Schönbohm

President
Federal Office for Information Security (BSI)

Zur Person

Arne Schönbohm hat am 18. Februar 2016 sein Amt als Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) angetreten. Februar 2016. Arne Schönbohm (geboren 1969 in Hamburg) studierte internationale Betriebswirtschaftslehre an der International School of Management in Dortmund sowie in London und Taipeh.   Zwischen 1995 und 2008 hatte er mehrere leitende Positionen bei EADS Deutschland, jetzt Airbus, inne, zuletzt als Vice President Commercial and Defence Solutions für EADS Secure Networks.   Von 2008 bis 2016 war er Vorstandsvorsitzender der BSS BuCET Shared Services AG (BSS AG), die Unternehmen und Behörden in den Bereichen Digitalisierung, Cybersicherheit und Datenschutz berät.   Neben dieser Tätigkeit war Arne Schönbohm ab August 2012 mehr als drei Jahre lang Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., einem politisch neutralen Verein mit Sitz in Berlin, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Unternehmen, Behörden und Politik in Fragen der Cybersicherheit zu beraten und für den Kampf gegen Cyberkriminalität zu stärken.   Er ist außerdem Autor verschiedener Bücher, darunter "Deutschlands Sicherheit - Cybercrime und Cyberwar" (2011).