Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Anja Kohl

Journalist
ARD (Hessischer Rundfunk)

Zur Person

Anja Kohl ist der weibliche Kopf der ARD-Börsensendung "Börse vor acht". Wochentäglich berichtet sie für einen breiten Zuschauerkreis über das aktuelle Börsengeschehen. Zudem ist sie die Börsenkorrespondentin der ARD-"Tagesthemen".   Vom ARD-Studio in der Frankfurter Börse liefert sie Hintergründe und Einschätzungen, stets informativ, in ihrem unverwechselbaren Stil.   Durch ihren hohen Bekanntheitsgrad ist Anja Kohl auch gern gesehener Gast in Informationssendungen und Talkshows wie z. B. "Hart aber fair", "Anne Will", "Günther Jauch", "Maischberger" oder der "NDR-Talkshow".   Sie absolvierte zudem Gastauftritte im Fernsehfilm "Frau Böhm sagt Nein" mit SentaBerger , der die Mannesmann-Affäre thematisierte und in humoristischen Formaten der ARD wie der "Kurt-Krömer-Show" und "Dittsche-das wahre Leben".   Im Jahr 2006 wurde Anja Kohl unter die "101 Journalisten des Jahres" gewählt (vom "medium - magazin für Journalisten"). 2008 erhielt sie den von der Verlagsgruppe "markt intern" ausgelobten "Journalistenpreis des deutschen Mittelstandes".   Anja Kohl wurde in Bayern geboren, im unterfränkischen Aschaffenburg. Sie studierte an den Universitäten Bamberg und Mainz Germanistik, Publizistik und Politikwissenschaft. An der Towson State University in Baltimore absolvierte sie ein Auslandsjahr im Studiengang "Journalismus". Im Rahmen ihres US-Aufenthaltes war sie für verschiedene US-Radio- und Fernsehsender tätig.   Von 1997 bis 2000 arbeitete sie für das Fernsehen des Finanzportals Bloomberg, "Bloomberg TV", in London und für den Nachrichtensender "n-tv" in Berlin. Bei "n-tv" moderierte Anja Kohl die Sendungen "Märkte am Morgen" und "Gründer TV" und war als Chefin vom Dienst für die "Telebörse" zuständig.   2000 wechselte sie in die Redaktion "Wiso" des ZDF. Sie war dort verantwortliche Redakteurin und Moderatorin der Sendungsrubrik "Wiso Geldtipp".   Von 2003 bis 2006 berichtete Anja Kohl vom Börsenparkett in deutscher und englischer Sprache für das inländische und internationale Programm der "Deutschen Welle TV".   Seit 2001 ist sie Moderatorin und Redakteurin der ARD (Hessischer Rundfunk).   Anja Kohl engagiert sich ehrenamtlich im Kuratorium der Kinderhilfsorganisation "World Vision" und ist Botschafterin des Naturparks Spessart.