Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Kommunikation ohne Tempolimit – das 5G-Netz auf der IAA MOBILITY

München: IAA MOBILITY kommt. 5G bleibt.

Die IAA MOBILITY ist eine Messe, die Modernisierer zusammenbringt und Modernisierungspotentiale im gesamten Bereich der Mobilität aufzeigen will. Das neue Konzept der IAA MOBILITY beschränkt die Veranstaltungen darüber hinaus nicht nur auf die Messe als einzigen, abgeschlossenen Standort, sondern sie ist auch in der Innenstadt präsent.

Um dieses anspruchsvolle Projekt umzusetzen, braucht es Kommunikation, schnelle Kommunikation. Vernetzung ist auch hier das Schlagwort.

Schnelle Mobilfunknetze sind die Voraussetzung für die smarte, nachhaltige Mobilität. Daher ist es passend und gleichzeitig für viele Menschen ein Vorgeschmack auf die Zukunft, wenn anlässlich der IAA MOBILITY die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland /O2 in Zusammenarbeit mit der Messe München am Summit-Standort Messe und in der Münchner Innenstadt eines der modernsten Public 5G-Netze in Betrieb nehmen.

Eine hohe zweistellige Anzahl neuer 5G-Standorte werden bis zum Start der IAA MOBILITY im Stadtgebiet realisiert. Hinzu kommen weitere Makrostandorte für die Grundversorgung in den Außenbereichen der Messe München. Damit wird 5G an allen Veranstaltungsorten inklusive der Open Spaces und der Nachhaltigkeits-Teststrecke BLUE LANE erlebbare Realität.

In nur elf Monaten wurde so für die Messe München eines der modernsten Public 5G-Netze errichtet. Inklusive eines Komplettumbaus der gesamten Antenneninfrastruktur auf dem Messegelände. Das von den drei Netzbetreibern verwendete 5G-Spektrum reicht von 800 Megahertz-Frequenzen, die 5G besonders gut in Gebäude hineinbringen, bis zu 3,7 Gigahertz Frequenzen, die maximale Bandbreiten bereitstellen.

Hildegard Müller, Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie: „Die Digitalisierung ist der große Schritt in der Transformation der Mobilität. 5G erwarten nicht nur Smartphone-Nutzer, diese neue Technologie schafft eine wichtige Voraussetzung für die Mobilität der Zukunft. Mit intelligenter Verkehrssteuerung und mit immer weiter vernetzten und automatisierten Fahrzeugen schaffen wir mehr Sicherheit, mehr Freiheit für den Fahrer und auch mehr Klimaschutz. Das 5G-Netz der IAA MOBILITY schafft die Voraussetzung, diese digitale Mobilität von morgen erleben zu können“.

Damit erfüllt die IAA MOBILITY auch ihren Anspruch als Modernisierungstreiber, denn Teile des anlässlich der Messe etablierten 5G-Netzes werden der Stadt München auch nach der Messe erhalten bleiben.