Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Kids und Co: Darum lohnt sich der Besuch der IAA MOBILITY für Familien

Sie wollen mit Ihren Kindern einen spannenden Ausflug in der letzten Schulferienwoche in Bayern machen? Oder suchen in dieser Zeit den perfekten Ort für ein verlängertes Wochenende mit der ganzen Familie? Dann sind Sie bei der IAA MOBILITY (7. bis 12. September) in München genau richtig. Zahlreiche Angebote versprechen Spiel, Spaß und Spannung.

Die neusten Fahrradmodelle im Härtetest auf der IAA MOBILITY

1. Kids-World in der Münchner Innenstadt

Auf dem Marstallplatz werden Kindern und ihren Eltern spannende Erlebnisse auf zwei oder vier Rädern geboten. Aufregende Parcours und Kletterangebote sorgen für Spannung, Kinderschminken, Kinderkarussell oder eine Kinderfahrschule mit den coolsten Fahrzeugen für Kids für strahlende Gesichter bei den jüngeren Familienmitgliedern. Der Zugang ist kostenlos.

Mit unserem Experience Ticket sind Sie aber klar im Vorteil und profitieren u.a. von Testmöglichkeiten, kostenlosem ÖPNV sowie Shopping- und Gastro-Rabatten.

Jetzt Ticket kaufen

Der Open Space in der Münchner Innenstadt erstreckt sich auch über den Odeonsplatz

2. Open Space in der Innenstadt

Die neuesten (Elektro)-Autos anschauen – das begeistert Kinder wie Eltern gleichermaßen. Im sogenannten Open Space in der Innenstadt ist das in den Ausstellungspavillions von großen Marken wie Daimler oder BMW ganz einfach möglich. Zudem kann die ganze Familie die Mobilität der Zukunft live testen – ob in den neuesten Elektroautos auf vier Rädern oder am Hofgarten und Marstallplatz im Bike-Bereich. Natürlich alles ganz kostenlos.

Neben Bikes und Sportwagen zeigt der Open Space Extended auch automobile Klassiker und traditionelle Modelle

3. Open Space Extended auf dem Messegelände

Auch auf dem Messegelände wird für Kinder und Familien jede Menge geboten. Im sogenannten Open Space Extended, der ab 7.September die ganze Woche von 9 bis 18 Uhr geöffnet ist, können kleine und große Besucher Fahrräder ausprobieren. Auf dem 4000 m² großen Bike Parcours finden sich verschiedene Teststrecken, inklusive der spannenden „Mercedes-Benz Mountain Bike Experience“.

Von Freitag (10. September/ 14 Uhr) bis Sonntag (12. September//18 Uhr) stehen den Publikumsbesuchern zudem auch die Summit Messehallen offen. Dort können spektakuläre Auto-Innovationen genauso bewundert werden. An vielen Ständen gibt es auch spezielle Angebote für Kids. Für den Zugang zum Messegelände ist ein Experience-Ticket nötig.

Jetzt Ticket kaufen

Auf der IAA MOBILITY erwartet Sie ein breites kulinarisches Angebot

4. Konzerte, Essen, Trinken

Ein Großteil der Münchner Innenstadt ist in der Zeit der IAA MOBILITY eine einzige Party- und Genussmeile. Auf einer großen Bühnen werden Konzerte und Shows geboten. Über das genaue Programm wird in der IAA MOBILITY APP informiert. Natürlich muss dabei niemand hungrig bleiben: Die Münchner Gastronomen öffnen ihre Freiflächen und bieten IAA-MOBILITY-Sonderangebote. Jeder kommt auf seine Kosten: Von Pommes Frites für die Kinder bis zum Gourmetessen mit ausgewählten Weinen für die Eltern.

Wie sieht das Traumauto Ihrer Kinder aus?

5. Kinder gestalten die Mobilität der Zukunft mit

Kinder und Jugendliche können sich schon vor der IAA MOBILITY beim Thema  „Zukunft der Mobilität“ einbringen. Future of Mobility und Sandbox Gaming ermöglichen es Schülern, Studenten, Talenten oder Unternehmen, in einem Sandkastenspiel das Stadt- und Mobilitätskonzept der Zukunft zu entwerfen. Einzelspieler oder Schulteams können beispielsweise ihren Münchner Stadtteil im Jahr 2040 bauen. Mit völlig neuen Mobilitätsformen für den Weg zur Schule, zur Arbeit, zu Schulfreunden etc. oder völlig neuen Transport- und Verkehrsmöglichkeiten.

Die interessantesten und kreativsten neuen Spielwelten werden ausgezeichnet Der gesamte Wettbewerb wird über Wochen online über verschiedene Plattformen moderiert, begleitet, live übertragen und in der Gaming-Community diskutiert.