Professionals Publikum
Suche unter IAA.DE
|
Suche im Ausstellerportal

Das WCF auf der IAA: zwei Messen, ein Ziel.

Früher gab es Fahrräder. Heute ist mit dem E-Bike daraus ein hochtechnisiertes System geworden. Und ein Eckpfeiler dessen, was wir „multimodale Mobilität“ nennen. Je nachdem wie es gerade passt, werden wir in der emissionsfreien Zukunft verschiedene Verkehrsmittel benutzen: ÖPNV und E-Bike, Auto und E-Scooter und das alles nicht immer als Besitzer, sondern in Sharing-Systemen. Das Bike, vor allem mit Elektroantrieb, ist nicht mehr ein Stiefkind der Mobilität, sondern gleichwertiger Teil. Und neues Statussymbol einer modernen Gesellschaft.

Kein Wunder, dass die Fahrradindustrie boomt und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor wird. E-Bikes – Emission Null. Umsatz in Europa 2020: 10,6 Milliarden Euro. Das Fahrrad ist nicht nur gut für die Umwelt. Sondern für Umsatz, Rendite, Wachstum. Das Fahrrad ist angekommen in der Zukunft und wird gerade völlig neu positioniert.

Gründe genug, dieser Wachstumsbranche auf der IAA MOBILTY, der grössten Messe der Welt für zukunftsweisende Mobilität, eigenen Raum zu geben. Daher findet vom 6.- 7. September mit dem WCF–WORLD CYCLING FORUM das wichtigste Branchentreffen im Rahmen der IAA, aber eigenständig in den Messehallen Riem statt.

CEOs, CODs und MDs der wichtigsten Anbieter und Zulieferer treffen auf Entscheider (nicht zuletzt der wichtigen Einzelhandelsketten) und Investoren und diskutieren Chancen, Herausforderungen und eventuell notwendige Anpassungen der Branche an den Boom.

Das Rad wird neu erfunden, seien Sie ein Teil davon und melden Sie sich jetzt zum WCF an. 

Hier gehts zur Registrierung.