Die Blue Line wird zugleich Test- als auch Transferroute.

Blue Lane Road

Die Blue Lane Road zählt zu den absoluten Highlights der IAA-Formate und bietet Ihnen über den gesamten Veranstaltungszeitraum die Möglichkeit, Ihre Produkte live auf der Strecke zwischen Summit und Open Space zu präsentieren.

Die 12 km lange Strecke zwischen Summit und Open Space bietet vielfältigste Verkehrssituationen für Fahrer, Mitfahrer und Zuschauer. Hier können sowohl zero-emission Fahrzeuge (BEV, PHEV, FCEV), als auch die neuesten Technologien und Entwicklungen unter Realbedingungen zur Schau gestellt werden. Auf einem ca. 5,1 km langen Teilabschnitt je Fahrtrichtung soll zudem temporär eine funktionale Umweltspur, als Pilotprojekt zur Reduktion des Schadstoffeinstoßes und des Verkehraufkommens, durch Bevorzugung von E-Fahrzeugen und Bildung von Fahrgemeinschaften eingerichtet werden.

⦁    Die Nutzung durch die Fahrzeuge der Teilnehmer ist während der Öffnungszeiten der IAA MOBILITY möglich

Auf der Blue Lane Road können Besucher die neuesten Fahrzeuginnovationen im reellen Straßenverkehr, in Form von Probe- und/oder Shuttlefahrten testen. Aussteller demonstrieren vor Ort zukunftsweisende Technologien und Features, wie beispielsweise Stauassistenten, AVP, 5G oder intelligente Ampelanlagen. Die An- & Abfahrtspunkte der Blue Lane befinden sich am Summit auf dem gut sicht- und erreichbaren Parkplatz P8 am Eingang Ost des Messegeländes. Am Open Space sind die An- und Abfahrtspunkte auf mehrere Orte (Arcisstraße, Galeriestraße, Apothekerhof, Wittelsbacher Platz, Max-Joseph-Platz) verteilt. Weitere Informationen finden Sie in unserem How to Blue Lane und in dem FAQ.“