Über die IAA

Die IAA ist seit über 100 Jahren Garant für spektakuläre Fahrzeugpremieren und nachhaltige Technologietrends. Aber die IAA ist längst mehr als nur eine Autoshow: Sie hat sich zu einer führenden Zukunftsplattform für Mobilitätsthemen entwickelt.

Von der Autoshow zur Mobilitätsplattform

Über 120 Jahre IAA liegen hinter uns. Seit ihrer Premiere im Jahr 1897 gestaltet die IAA die Entwicklung des Automobils entscheidend mit. Dabei erfindet sie sich als international führende Plattform immer wieder neu. Denn die Ansprüche an die Mobilität von morgen sind in einem permanenten Wandel. Das gilt auch für unsere Marken und Unternehmen, die sich auf der IAA mit immer neuen Produkten und Dienstleistungen präsentieren: Ob elektrisch oder konventionell angetrieben, ob purer Fahrspaß oder vernetzte, automatisierte Fortbewegung in der Stadt, ob Sportwagenhersteller oder Anbieter von innovativen Services – die IAA steht für ein ganzheitliches Bild von Mobilität. Heute. Morgen. Und übermorgen.

„In den nächsten zehn Jahren wird sich die automobile Welt mehr wandeln als in den vergangenen 100.“

Dr. Wolfgang Porsche

Aufsichtsratsvorsitzender der Porsche AG und der Porsche Automobil Holding SE

Vier Highlights im neuen Konzept

Die neue IAA Mobility 2021 ist auf dem Messegelände und direkt in der Stadt München erlebbar. Vier Highlights:

  • Der ,Summit' auf dem Messegelände ist der Ort von inhaltlichen Marken- und Produktpräsentationen sowie Konferenzen für Professionals, B2B, Zulieferer und Presse.
  • Die ‚Conference‘ ist die große Bühne für Visionen und Ideen innerhalb des Summits. Hier diskutieren die wichtigsten internationalen Entscheider und Meinungsmacher der Branche über die Mobilität der Zukunft. Parallel dazu wird der gesellschaftliche ‚Dialog‘ rund um unseren lokalen und nationalen Mobilitätsalltag einen wichtigen Stellenwert auf der IAA haben.
  • Auf dem ,Open Space' werden Münchens schönste Plätze in der City zu Foren des Austauschs über Mobilitätskonzepte der Zukunft und zu Bühnen erlebbarer Technologien.
  • Als Verbindung zwischen City und Messe entsteht mit der ,Blue Lane' eine Teststrecke, auf der zukunftsorientierte Mobilität im wahrsten Sinne „erfahrbar“ wird.

Die Faszination modernster Autos und weiterer Mobilitätslösungen nimmt bei der neuen IAA Mobility einen wichtigen Platz ein, darüber hinaus wandelt sich die weltweit führende Leitmesse.

Mehr dazu hier