Willkommen auf der IAA MOBILITY 2021

Automatisiert, elektrisch, vernetzt und klimaneutral: Die IAA MOBILITY präsentiert die Mobilität der Zukunft. Erstmals können viele der Innovationen nicht nur bestaunt, sondern auch ausprobiert werden – im Rahmen eines neuen, zukunftsweisenden Konzeptes, das die IAA MOBILITY nun auch mitten in die Stadt zu den Menschen bringt.

Mobilität als ganzheitliches Erlebnis

Vom kleinen E-Auto in der Stadt bis zum eleganten Sportwagen mit Hybridantrieb – auf der IAA MOBILITY sind große Marken wie Volkswagen, BMW, Ford, Renault, Hyundai oder Daimler, aber auch Newcomer wie WEY aus China mit ihren Neuheiten vertreten.

Doch diesmal geht es um mehr. Die Messe wandelt sich zu einer internationalen Plattform für ganzheitliche Mobilität: Unter dem Motto „What will move us next“ steht die IAA MOBILITY 2021 für die digitale und klimaneutrale Mobilität der Zukunft.

Die gesamte Vielfalt der Mobilität an einem Ort

Alle Akteure, vom Zulieferer bis zum Verbraucher, vom Start-Up bis zum Global Player, werden auf der IAA MOBILITY ihre Neuigkeiten für eine klimaneutrale Mobilität präsentieren. Innovative Services wie Ridepooling, vernetzte Transport- und Liefersysteme sowie neue Antriebsarten sind dabei nur einige der Themenfelder. International renommierte Fahrradanbieter präsentieren ebenfalls ihre Produkte.

Mobilität zum Ausprobieren

Auch als Veranstaltung geht die IAA MOBILITY neue Wege. Sie findet erstmals teilweise dort statt, wo die Verkehrsmittel zum Einsatz kommen: in der Innenstadt Münchens, wo die Besucherinnen und Besucher die Exponate nicht nur ansehen, sondern auch ausprobieren können. Vier Formate bilden das Fundament der IAA MOBILITY:

Hybride Formate und Vernetzung per App

Zum ersten Mal findet die IAA MOBILITY als Hybridformat statt: Die IAA MOBILITY Virtual verlängert die Angebote via IAA.de in den digitalen Raum, Broadcasting- und Streamingangebote erlauben überall in der Welt die Teilhabe am Geschehen vor Ort.

Die neue IAA App bündelt Inhalte, Events und Services erstmals in einer zentralen Anwendung. Aussteller können über die App ihren Stand digital erweitern, Besucher:innen profitieren von einem digitalen Programmguide mit zusätzlichen Inhalten. So erhalten sie auf der IAA ein ganzheitliches Bild von Mobilität. Heute. Morgen. Und übermorgen.

Über die IAA

Über 120 Jahre IAA liegen hinter uns. Seit ihrer Premiere im Jahr 1897 gestaltet die IAA die Entwicklung des Automobils entscheidend mit und ist Garant für spektakuläre Fahrzeugpremieren und nachhaltige Technologietrends. Dabei erfindet sie sich als international führende Plattform immer wieder neu. Denn die Ansprüche an die Mobilität von morgen sind in einem permanenten Wandel. Das gilt auch für unsere Marken und Unternehmen, die auf der IAA immer neue Produkte und Dienstleistungen präsentieren.