IAA MOBILITY wird als physische Präsenzveranstaltung mit digitaler Verlängerung stattfinden

VDA & Messe München optimistisch

In Anbetracht der positiven Entwicklungen im Bereich der Coronaschutzimpfungen sowie der fachlichen Prognosen hinsichtlich eines signifikant abflachenden Infektionsgeschehens in den Sommermonaten, wird die IAA MOBILITY 2021 als physische Präsenzveranstaltung mit digitaler Verlängerung (hybrides Format) und unter Einbindung eines Hygienekonzeptes stattfinden. VDA und Messe München sind im stetigen Austausch mit Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Unter Berücksichtigung der Einschätzungen gelten die Sommermonate von Juni bis September 2021 als beste Zeit für Veranstaltungen.