https://www.iaa.de/anreise/anreise/

Anreise mit dem Pkw oder Reisebus

Die Zufahrt zu den IAA-Parkplätzen ist im Einzugsgebiet ab den für das Messegelände relevanten Autobahnausfahrten ausgeschildert. Die Verkehrsführung für Besucher, die mit dem PKW anreisen, erfolgt dabei durch die Polizei dynamisch je nach Auslastung der Zufahrtstrecken und der Parkplätze. Eine Anfahrt mithilfe persönlicher/individueller Navigationssysteme ist daher nicht ratsam, fahren Sie nicht selbstständig Parkplätze an. Bitte folgen Sie der IAA-Beschilderung und den Hinweisen des IAA-Ordnungspersonals. Die IAA-Besucherparkplätze liegen außerhalb der Umweltzone Frankfurts und können auch ohne Umweltplakette angefahren werden (Ausnahme: Parkplatz Gleisdreieck).

Laden von Elektrofahrzeugen
Wenn Sie mit einem Elektrofahrzeug zur IAA kommen möchten und eine Lademöglichkeit suchen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Für Besucher stehen Ladestationen im Messeparkhaus Rebstock zur Verfügung. Das Laden ist kostenfrei, nur die Parkgebühr ist zu entrichten. Alle Ladestationen verfügen über Anschlüsse vom Typ 2. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung unter emobil@messefrankfurt.com.

Achtung, am letzten Wochenende (23. und 24. September 2017) gibt es zusätzliche IAA-Parkplätze im Parkhaus „The Squaire“ am Flughafen. Achten Sie bitte auf Hinweise zu den IAA-Parkplätzen am Flughafen. Sie gelangen dann via S-Bahn zur Messe; einen Flyer mit der Webschreibung erhalten Sie im Parkhaus, der Flyer dient gleichzeitig als Ticket für die S-Bahn. Diese Zusatzparkplätze werden an diesen Tagen ebenfalls in die dynamische Zufahrtsregelung der Polizei einbezogen.

Busparkplätze für Reisebusse sind direkt am Messegelände verfügbar. Bitte fahren Sie hierzu entweder zum Busparkplatz an der Braunfelsstraße (Richtung Tor 9) oder fahren Sie zum Tor West, dort können Sie dann den Busparkplatz im Südwesten des Geländes nutzen.

Anreise mit dem Zug

Bis Hauptbahnhof Frankfurt am Main. Anschließend entweder zu Fuß (ca. 15 min), mit dem Taxi oder dem ÖPNV (siehe oben).

  Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Sie möchten zur IAA Pkw 2017 anreisen und wollen komfortabel, preiswert und umweltfreundlich ankommen? Der Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) empfiehlt Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn das DB-Veranstaltungsticket zum exklusiven Festpreis, deutschlandweit und mit 100 % Ökostrom in allen Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn.

Der Preis für Ihr DB-Veranstaltungsticket einfache Fahrt beträgt:

Mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht)
2.Klasse            49,50 €
1.Klasse            79,50 €
 
Vollflexibel (immer verfügbar)
2.Klasse69,50 €
1.Klasse99,50 €

Über folgenden Button können Sie Ihr Angebot bequem online buchen und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Oder buchen Sie Ihr DB-Veranstaltungsticket telefonisch unter der Service-Nummer +49 (0) 1806-311153 *) mit dem Stichwort "IAA Pkw" und halten Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit **)

Das Angebot ist gültig im Zeitraum vom 10.09.2017 bis zum 26.09.2017 zur einmaligen Hin- und Rückfahrt, längstens jedoch 14 Tage.
Je Fahrtrichtung gilt das Ticket längstens zwei Tage. Bei Online-Buchung werden die Reisedaten für die Hin- und Rückfahrt festgelegt.

Bitte beachten Sie, dass die IAA-Eintrittskarte im Fahrpreis nicht enthalten ist. Eintrittskarten können Sie bequem hier bestellen.
Der Verband der Automobilindustrie e.V. und die Deutsche Bahn wünschen Ihnen eine angenehme Reise!

*) Die Hotline ist Montag bis Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 0,20 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.

**) Für die Bezahlung mittels Kreditkarte wird ein Zahlungsmittelentgelt entsprechend Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr) erhoben.

Anreise mit dem Fernbus

Fernbusse diverser Linien kommen direkt in der Innenstadt Frankfurt am Main nahe dem Hauptbahnhof an. Von dort entweder zu Fuß zum Messegelände (ca. 15 min), mit dem Taxi oder dem ÖPNV (siehe unten).

Anreise mit dem ÖPNV ab Hauptbahnhof

Straßenbahnlinien 16 und 17, S-Bahn-Linien S3, S4, S5 und S6 bis Station Messe. Mit der U-Bahn-Linie U4 bis Station Festhalle/Messe. Die IAA-Tickets gelten nicht für Fahrten mit dem ÖPNV.

Anreise mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Frankfurt am Main (FRA) entweder mit dem Taxi (ca. 20 min) zum Messegelände oder mit der S-Bahn bis Hauptbahnhof. Anschließend entweder zu Fuß (ca. 15 min), mit dem Taxi oder dem ÖPNV (siehe oben).

Barrierefreier Aufenthalt auf der Messe

Ein barrierefreies Zugangs- und Verbindungsnetz schafft auch für mobilitätseingeschränkte Besucher Bewegungsfreiheit auf der IAA. Unterstützung und weitere Informationen sind erhältlich unter +49 69 7575 – 6999, bzw. unter www.messefrankfurt.com, handicap@messefrankfurt.com

Unterkunft / Aufenthalt
Tipps und Hinweise rund um Frankfurt am Main:
Tourismus & Congress GmbH,
Kaiserstraße 56, 60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 212 - 30808, Fax: +49 69 212 - 40512
www.frankfurt-tourismus.de, info@infofrankfurt.de
Für mobilitätseingeschränkte Besucher auch empfehlenswert www.frankfurt-handicap.de


Archiv

Archiv